Weltnichtrauchertag zum Thema „Vapes, Ballerliquids und Straßen CBD“

Am 31. Mai findet jährlich der Weltnichtrauchertag statt. In diesem Jahr stellt die Fachstelle für Suchtprävention der Suchthilfe Wetzlar e.V. die Themen „Vapes, Ballerliquids und Straßen CBD“ in den Fokus. Die bunten E-Zigaretten, auch Vapes genannt, liegen vor allem bei Jugendlichen im Trend. Immer mehr Jugendliche zwischen 12 – 18 Jahren nutzen die Einweg-E-Zigaretten, die …

Weltnichtrauchertag zum Thema „Vapes, Ballerliquids und Straßen CBD“ …mehr erfahren »

COA – Aktionswoche vom 18. – 24. Februar 2024

Ca. 2,65 Millionen Kinder leben in einer Familie mit einem alkoholkranken Elternteil, dazu kommen ca. 40.000 – 60.000 Kinder, deren Eltern abhängig von illegalen Drogen sind. Fast jedes sechste Kind kommt aus einer suchtbelasteten Familie. Häufig leiden Kinder darunter, dass die Suchterkrankung ein Familiengeheimnis ist. Sie schweigen aus Loyalität, Scham oder Angst vor unangenehmen Reaktionen. …

COA – Aktionswoche vom 18. – 24. Februar 2024 …mehr erfahren »

Suchthilfe Wetzlar e. V. startet wieder mit einem Angehörigenseminar

In der Suchthilfe Wetzlar e.V. findet ab März wieder ein Angehörigenseminar für Angehörige von erwachsenen Menschen mit Suchtproblemen statt. Das Seminar richtet sich an Partner*innen und erwachsene Kinder. „Wie kann ich helfen?“ „Was muss ich tun damit er/sie aufhört?“ Diese und andere Fragen bekommen im Laufe der Jahre einen zentralen Stellenwert. Dazu kommen häufig die …

Suchthilfe Wetzlar e. V. startet wieder mit einem Angehörigenseminar …mehr erfahren »

FreD-Kurs

Am 19.01.2024 veranstaltet die Suchthilfe Wetzlar e.V. einen FreD-Kurs. Der Kurs richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 21 Jahren. Teilnehmen kann, wer mit illegalen Drogen experimentiert und/oder illegale Drogen konsumiert und dabei auffällig geworden ist, ohne bereits eine Abhängigkeit entwickelt zu haben. Ziel des Kurses ist, suchtgefährdete Jugendliche und …

FreD-Kurs …mehr erfahren »

Online Veranstaltung zum Thema „Cannabis – Wirkungsweise bei Jugendlichen“ am 18. Dezember 2023

Die Suchthilfe Wetzlar e.V. lädt am Montag, den 18.12.2023 von 18.00 – 19.30 Uhr zu einer Online-Veranstaltung für Eltern und Interessierte ein. Die Veranstaltung widmet sich der Fragestellung „Wie wirkt Cannabis auf Jugendliche und welche Risiken gehen mit dem Konsum im Jugendalter einher?“. Durch die jahrelange Debatte um die Legalisierung von Cannabis und der bevorstehenden …

Online Veranstaltung zum Thema „Cannabis – Wirkungsweise bei Jugendlichen“ am 18. Dezember 2023 …mehr erfahren »

Herzlichen Dank an den Lions Club Wetzlar

Der Lions Club Wetzlar hat uns eine Spende in Höhe von 7.000,- €uro für unser Outdoorkinderprojekt „Naturlöwen Wetzlar“ zukommen lassen. Damit ist die Durchführung des Projekts im Jahr 2024 gesichert. Wir bedanken uns ganz herzlich auch im Namen der Kinder dafür. Wir freuen uns, dass der Lions Club dies möglich macht.

Online-Webinare zum Thema FASD am 11.09.2023 und 12.09.2023 anlässlich des „Tag des alkoholgeschädigten Kindes“

Die Suchthilfe Wetzlar e.V. lädt anlässlich des bundesweiten Aktionstags „Tag des alkoholgeschädigten Kindes“ zu zwei Online-Webinaren am 11.09.2023 und 12.09.2023 ein. Das erste Online-Webinar „Alkohol in der Schwangerschaft – Prävention der FASD und Hilfemöglichkeiten“ wird im Auftrag der HLS von Tatjana Arnold und Fabienne Hardt von der Fachstelle für Suchtprävention der Suchthilfe Wetzlar e.V durchgeführt. …

Online-Webinare zum Thema FASD am 11.09.2023 und 12.09.2023 anlässlich des „Tag des alkoholgeschädigten Kindes“ …mehr erfahren »

Scroll to Top