FreD-Kurs

Am 19.01.2024 veranstaltet die Suchthilfe Wetzlar e.V. ein FreD-Kurs.

Der Kurs richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 21 Jahren. Teilnehmen kann, wer mit illegalen Drogen experimentiert und/oder illegale Drogen konsumiert und dabei auffällig geworden ist, ohne bereits eine Abhängigkeit entwickelt zu haben.

Ziel des Kurses ist, suchtgefährdete Jugendliche und junge Erwachsene frühzeitig zu erreichen, diese zur Reflexion des eigenen Suchtmittelkonsums anzuregen und einer Manifestierung einer Suchtproblematik vorzubeugen.
Mithilfe von psychoedukativen Elementen erlangen die Teilnehmenden Wissen über die rechtlichen, sozialen und gesundheitlichen Folgen des Drogenkonsums, wodurch u.a. die Eigenverantwortlichkeit der Jugendlichen und jungen Erwachsenen gestärkt wird.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter 06441 21029-0 oder mai@suchthilfe-wetzlar.de

Scroll to Top