Fort- und Weiterbildungen für Eltern, Lehrkräfte, Multiplikator*innen

Zu den spezifischen Projekten „Das kleine Ich bin ICH“, „Klasse Klasse“, „Max & Min@“ und „Tom & Lisa“ werden Trainer*innen-Schulungen angeboten.

Individuelle Fortbildungen bietet die Fachstelle für Lehrer*innen und Multiplikator*innen zu unterschiedlichen Themen an, wie zum Beispiel Cannabis, Alkohol, Energy-Drinks und Ballerliquids.
Sie können uns gerne bzgl. Ihrer Bedarfe und Wünsche anfragen.

 
 
 
 
 
 
 
Webseminar

Die Fachstelle für Suchtprävention hat ihr Angebot medial erweitert. Es werden themenspezifische Web-Seminare angeboten, die beispielsweise den Umgang mit digitalen Medien oder Suchtmitteln, Konsumgründe und Konsumverhalten junger Menschen oder andere aktuelle Suchtpräventionsthemen behandeln.

Gerne bieten wir diese Form für die Elternarbeit und in Kooperation mit Schulen an.

Zeitrahmen:

Je nach Thema beträgt der zeitliche Rahmen in der Regel 45 bis 90 Minuten.

Zielgruppe:

Multiplikator*innen, Lehrkräfte, pädagogische Fachkräfte
 
 
 
 
 
zurück

Scroll to Top