<< Zurück
 



W
illkommen auf unserer Website!

Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n Hauptsachbearbeiter (m/w)
Stellenbeschreibung als PDF

Neben umfangreichen Informationen zum Thema Sucht & Drogen und dem Downloadbereich, bieten wir Ihnen die Möglichkeit unsere Institution, das Team und unser Angebot näher kennen zu lernen.

Wir suchen ehrenamtliche MitarbeiterInnen für unser Patenschaftsprojekt "Hand in Hand" für Kinder aus suchtbelasteten Familien!
Wenn Sie gern mit Kindern aus suchtbelasteten Familien Freizeitaktivitäten unternehmen und ihnen positive Erfahrungen ermöglichen möchten, dabei die Eltern, insbesondere auch Alleinerziehende, im Familienalltag entlasten und unterstützen möchten, dann melden Sie sich bei uns. Sie werden durch uns vorbereitet, geschult und unterstützt. Weitere Informationen können Sie dem Flyer (PDF Download) entnehmen

Öffnungszeiten
 


Montag und Donnerstag:
09.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr

Dienstag und Freitag:
09.00 - 12.00 Uhr

Mittwoch:
13.00 - 17.00 Uhr

Ambulante Rehabilitation Sucht
 



Im Rahmen des Mittelhessischen Therapieverbunds Sucht bieten wir die ambulante Rehabilitation Sucht für Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen an.

Klinik Eschenburg


Substitionsambulanz
 


Seit Januar 2005 ist die Substitutionsambulanz in das Suchthilfezentrum Wetzlar integriert. Betreiber der Substitutionsambulanz ist Herr Dr. Klaus Schäfer. Für die psychosoziale Hilfebedarfserhebung und psychosoziale Begleitung der PatientInnen ist das Suchthilfezentrum der Suchthilfe Wetzlar e.V. zuständig.


Berufliche Integration im Reha-Verbund
 


Zwischen der Suchthilfe Wetzlar e.V., der Fachklinik Eschenburg, dem Diakonischen Werk an der Dill, der WALI und dem Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V./Regionalbüro Wetzlar besteht eine verbindliche Kooperationsabsprache zur Verknüpfung von medizinischer, sozialer und beruflicher Rehabilitation von Menschen mit Abhängigkeitsproblematiken.

 

Bildungswerk d.H.W. Regionalbüro Wetzlar


Suchtprävention und Suchthilfe im Betrieb
 


Neben allgemeinen Informations- und vertiefenden Fortbildungsveranstaltungen bieten wir Unternehmen und Verwaltungen speziell auf Auszubildende abgestimmte Präventionsangebote.

 


Dienstleistungsangebote
 


Wir bieten unterschiedliche kostenpflichtige Dienstleistungsangebote für verschiedene Zielgruppen an.

 


Präventionsprojekte
 


Wir führen exemplarisch Präventionsprojekte in Kindergärten, Schulen und in der Jugendarbeit durch. Wir entwickeln mit Ihnen ein für Sie und Ihre Institution passendes Projekt und beraten und begleiten Sie bei der Durchführung.

 Projekte


Führerschein entzogen?
 


In Absprache mit den Begutachtungsstellen für Fahreignung (BfF) Gießen/Herborn (TÜV Hessen), Wetzlar/Siegen (TÜV Nord) und der Führerscheinstelle des Landratsamts des Lahn-Dill-Kreises führt die Suchthilfe Wetzlar e.V. ein Beratungsangebot für suchtmittelauffällige KraftfahrerInnen durch (MPU-Beratung).

 Führerscheingruppe


Unsere verbandlichen Kooperationspartner

 

Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V.

 

Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V.

Suchthilfe & Altenhilfe im Lahn-Dill-Kreis

Computersucht
Fachverband Drogen und Rauschmittel e.V.

 



Paritätischer Wohlfahrtsverband Landesverband Hessen e.V.
Service
 
 Seite weiterempfehlen
Seite weiterempfehlen >>
 Startseite
Als Startseite einrichten >>
 Favoriten
Zu Favoriten hinzufügen >>






 

 
Kinder in suchtbelasteten Familien
 


Hilfe meine Eltern sind komisch -
Links - Nacoa -
Mamatrinkt - Papatrinkt

Weitere Telefon- / Hilfeangebote - Link

Wir sind auf Facebook zu erreichen. Ihr findet uns unter ask me

Patenschaftsprojekt "Hand in Hand" PDF



Null Alkohol in der Schwangerschaft 
 


Null Alkohol in der Schwangerschaft

FASD Netzwerk Nordbayern


FASD Deutschland





Frauen und Sucht
 



Für Frauen bieten wir von Frauen spezifische Beratung an, insbesondere bei Ess-Störungen und Co-Abhängigkeit.

 

 Frauen & Sucht

Leistungsbeschreibung
 


Hier finden Sie die jeweils aktuelle Version der Leistungsbeschreibung des Suchtilfezentrums Wetzlar, als PDF-Datei.
(Downloadseite Adobe Reader)


Download der aktuellen Leistungsbeschreibung als PDF


Zahlen und Daten
 


Auf der Seite der Hessischen Landesstelle für Suchtfragen e.V. finden Sie die aktuellen Zahlen und Daten zum Thema "Sucht"
Link

 



Tipps
 


In unserem Tippbereich finden Sie diverse Informationen zur Suchtprävention, für Angehörige und einen Überblick über Entgiftungsmöglichkeiten im Lahn-Dill-Kreis.

 Tipps >>


Sponsoring
 


Wie Sie wissen, gehören Abhängigkeitserkrankungen zu den
größten sozialen und gesundheitlichen Lebensrisiken in unserer Gesellschaft. Unterstützen Sie unsere Anliegen und unsere Arbeit mit einer Spende.

 Zu unserer Sponsorenseite


Arbeitsgemeinschaften im LDK
 


Hier finden Sie eine Übersicht von Arbeitsgemeinschaften und
Gremien im Lahn-Dill-Kreis

 

 Kooperationspartner

Suchthilfeeinrichtungen im LDK
 


Hier finden Sie eine Übersicht der Adressen der
Suchthilfeeinrichtungen im Lahn-Dill-Kreis.


Sozialwegweiser  
 
Der Sozialwegweiser bietet einenÜberblick über
alle sozialen Einrichtungen in der Stadt Wetzlar
und im Lahn-Dill-Kreis.
 Sozialwegweiser
     
Aktionstag Alkohol  
  Hier gelangen Sie zu den Informationen
zum Aktionstag Alkohol
Aktionstag Alkohol
     
HaLT im Lahn-Dill-Kreis  
 
Hier finden Sie Umsetzung von HaLT
 
 

HaLT - Hart-am-LimiT! im Lahn-Dill-Kreis

Prävention und Frühintervention bei jugendlichen
RauschtrinkerInnen im Lahn-Dill-Kreis

Prävention auf dem Hessentag in Wetzlar 2012


HaLT