<< Zurück


 

 

Dienstleistungsangebote

Folgende kostenpflichtige Dienstleistungsangebote werden gemäß der ihnen zugrundeliegenden Konzeptionen und Leistungsbeschreibungen angeboten:

  • In Absprache mit den Begutachtungsstellen für Fahreignung (BfF) Gießen/Herborn (TÜV Hessen), Wetzlar/Siegen (TÜV Nord) und der Führerscheinstelle des Landratsamts des Lahn-Dill-Kreises führt die Suchthilfe Wetzlar e.V. ein Beratungsangebot für suchtmittelauffällige KraftfahrerInnen durch;
  • therapeutisches Gruppenangebot für Frauen mit Ess-Störungen und weiterer Suchtproblematik;
  • Ambulantes Einzel- und Gruppenprogramm zum kontrollierten Trinken (EKT/AKT nach Prof. Dr. Körkel);
  • Gruppenprogramm zur Raucherentwöhnung „Rauchfrei in zehn Schritten“ BZgA (IFT);
  • betriebliches Schulungsprogramm zur Prävention und Intervention bei substanzbezogenen Störungen im betrieblichen Alltag.

 

 

 

Kontakt:

 

Suchthilfe Wetzlar e.V.
Jugend-, Drogen & Suchtberatungsstelle

Ernst-Leitz-Str. 50
35578 Wetzlar

Tel.: 0 64 41/ 2 10 29- 0
Fax.: 0 64 41/ 2 10 29- 79

E-Mail: mail@suchthilfe-wetzlar.de

 

Ihre AnsprechpartnerInnen:
Martin Kraus
Ingrid Müller
Stephan Aul
Detlev Baumann
Heike Hunn
Maja Korndörfer

 

 

 

Öffnungszeiten:
Montag und Donnerstag:
09.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr

Dienstag und Freitag:
09.00 - 12.00 Uhr

Mittwoch:
13.00 - 17.00 Uhr
weitere Termine nach Vereinbarung

Sprechzeit für Erstkontakte:

Mittwoch:
13.00 - 16.00 Uhr


 

 


 

Impressum  Impressum & Hinweise l Seite weiterempfehlen  Seite weiterempfehlen l Drucken   Seite drucken  l Seitenanfang  <<   Zurück zum Seitenanfang